Toleranz Offenheit Loyalitat Zivil


Interkultureller Dialog
TOLZ.RU
Diese Webseite wurde am 01.02.2006 gegrundet
www.midural.ru
  Nachricht an uns www.tolz.ru uche  
    7 August 2020     Jekaterinburg: 6:34     Berlin: 2:34 deutsch русский
 

Home

Grußwort an die Besucher

Staat und die Entwicklung von Toleranz
 

Institute der Zivilgesellschaft
 

Deutsch-russisches Projekt
 

Dokumente und Publikationen
 






Toleranz
 

Service
 

 

 

Deutsch-russisches Projekt / Materialien und Publikationen

Bevölkerungsstatistik des Gebietes Swerdlowsk


(nach den Ergebnissen der Volkszählung 2002 für das Gebiet Sverdlovsk)

 

Bevölkerungszahl des Gebietes Swerdlowsk im Ergebnis der Volkszählung 2002

   

Männer
und Frauen

  Männer

 Frauen

Anteil an der Gesamt
bevölkerung
in Prozent

 Мänner  Frauen
Gebiet Swerdlowsk

4486214

2071598

2414616

46,2

53,8

Stadtbewohner

 3943529

 1809040

 2134489

 45,9

 54,1

Landbevölkerung

 542685

 262558

 280127

 48,4

 51,6

  

Bevölkerungsstruktur des Gebietes Swerdlowsk nach Alter und Geschlecht

Alter beide Geschlechter Männer Frauen
1989 2002 in % zu 1989 1989 2002. in % zu 1989 1989г. 2002г. in % zu 1989.
Gesamtbevölkerung
davon im Alter
von in Prozent
4706763 4486214 95,3 2195585 2071598 94,4 2511178 2414616 96,2
0 - 4 381184 192627 50,5 193999 99010 51,0 187185 93617 50,0
5 - 9 364502 200123 54,9 185125 102842 55,6 179377 97281 54,2
10 - 14 347878 305130 87,7 176063 155900 88,5 171815 149230 86,9
15 - 19 322679 406856 126,1 164110 206310 125,7 158569 200546 126,5
20 - 24 299939 366090 122,1 151715 184245 121,4 148224 181845 122,7
25 - 29 387160 346690 89,5 196091 173898 88,7 191069 172792 90,4
30 - 34 410216 298480 72,8 205864 148189 72,0 204352 150291 73,5
35 - 39 398210 295421 74,2 199368 144486 72,5 198842 150935 75,9
40 - 44 244100 374092 153,3 120256 178838 148,7 123844 195254 157,7
45 - 49 249596 368006 147,4 117711 171635 145,8 131885 196371 148,9
50 - 54 312896 330568 105,6 143107 150575 105,2 169789 179993 106,0
55 - 59 275804 166687 60,4 120623 73190 60,7 155181 93497 60,3
60 - 64 280722 247052 88,0 108769 98485 90,5 171953 148567 86,4
65 - 69 139520 200590 143,8 42125 74637 177,2 97395 125953 129,3
70 - 74 115330 185815 161,1 31931 61933 194,0 83399 123882 148,5
75 - 79 99342 122091 122,9 24353 31380 128,9 74989 90711 121,0
80 - 84 53207 45837 86,1 10632 9209 86,6 42575 36628 86,0
85 - 89 19218 21576 112,3 3033 3671 121,0 16185 17905 110,6
90 - 94 4327 7430 171,7 604 1101 182,3 3723 6329 170,0
95 - 99 800 1016 127,0 96 113 117,7 704 903 128,3
100 und älter 132 80 60,6 9 8 88,9 123 72 58,5
ohne Altersangaben 1 3957 x 1 1943 x - 2014 -
Anteil der Altersgruppe an der Gesamtbevölkerung
unter Erwerbsfähigkeitsalter 1158835 777882 67,1 588336 398601 67,8 570499 379281 66,5
im Erwerbsfähigkeitsalter 2680148 2779391 103,7 1385696 1390517 100,3 1294452 1388874 107,3
über Erwerbsfähigkeitsalter 867779 924984 106,6 221552 280537 126,6 646227 644447 99,7

Veränderungen in der Bevölkerungsstatistik des Gebietes Swerdlowsk hinsichtlich der größten ethnischen Gruppen entsprechend der Ergebnisse der Volkszählungen 1989 und 2002

Lfd. №

 

Personen

2002г.in% zu 1989

in % zu Gesamt

1989

2002

1989

2002

 

Gesamtbevölkerung

4706763

4486214

95,3

100,0

100,0

davon:

1

Russen

4176948

4002974

95,8

88,7

89,2

2

Tataren

183781

168143

91,5

3,9

3,7

3

Ukrainer

82215

55478

67,5

1,7

1,2

4

Baschkiren

41500

37296

89.9

0.9

0.8

5

Mari

31297

27863

89,0

0,7

0.6

6

Deutsche

31461

22540

71,6

0,7

0,5

7

Udmurten

23610

17903

75,8

0,5

0,4

8

Belorussen

28879

18541

64,2

0,6

0,4

9

Aserbaidschaner

7290

15171

doppelt

0,2

0,3

10

Chuwaschen

16295

11510

70,6

0,3

0,3

11

Armenier

3684

11093

dreifach

0,1

0,2

12

Juden

14317

6810

47,6

0,3

0,2

13

Tadschiken

1427

6125

vierfach

0,0

0,1

14

Kasachen

6354

4403

69,3

0,1

0,1

15

Usbeken

4581

3836

83,7

0,1

0,1

16

Georgier

2161

2656

122,9

0,0

0,1

17

Chinesen

68

2435

35fach

0,0

0,1

 

Amtliches Ergebnis der Volkszählung der Russischen Föderation im Gebiet Swerdlowsk 2002

(aus der Pressekonferenz des Leiter des Statistikamtes der Russischen Föderation V. Sokolin vom 09. März 2004)

 

Erstmals wurden im Ergbnis einer Volkszählung Angaben über die Staatsangehörigkeit ermittelt. 98% aller Einwohner der Russischen Föderation sind Staatsangehörige der Russischen Föderation, im Ural Verwaltungsbezirk - entsprechend 98,6 % und im Gebiet Swerdlowsk 98,8 %.
Im Gebiet Swerdlowsk leben 25 000 Personen anderer Staatsangehörigkeit, 8 000 Personen sind Staatenlose.

Unter den ständig im Gebiet Swerdlowsk lebenden Ausländern stellen Staatsangehörige der GUS-Staaten die absolute Mehrheit dar, unter ihnen sind die Aserbaidschaner mit 5000, die Tadschiken mit 4 000 und die Armenier und Kasachen mit jeweils 3 000 Personen die größten Gruppen.

 



 
 
  Gallery
GALLERY

  Interkultureller Kalender
Interkultureller Kalender
  UMFRAGE
  Was bedeutet Ihrer Meinung nach "Toleranz"?
Ausdauer
Dulden
Intervall
Ergebnisse der Umfrage
 
  Nachricht an uns www.tolz.ru Suche  
   Sitemap
     Rambler's Top100
Diese Webseite wurde mit Unterstuezung der Europaeischen Kommission, der Verwaltung des Gouverneurs des Gebietes Swerdlowsk und des Berliner Senats erstellt. Meinungen koennen nicht mit der offiziellen Meinung der Europaeischen Kommission uebereinstimmen.
Bei Nutzung von Materialien dieser Seite ist der Verweis auf diese Seite nicht notwendig.
флаг